Zahnarztpraxis Dr. Axel Meyenberg

"Schenke der Welt ein Lächeln und die Welt lächelt zurück"
Charlie Chaplin
 
 

Parodontologie

Der Begriff beschreibt die Struktur des Zahnhalteapparates: Bindegewebsfasern, die den Zahn im Knochen halten, das Zahnfleisch und die Knochen.
Paradontitis zeigt sich durch Zahnfleischbluten, Zahnlockerung und Mundgeruch. Paradontitis wird vom Patienten sollten erkannt, da es schmerzfrei ist. Deshalb ist es wichtig, sich regelmäßig untersuchen zu lassen. Damit können Sie die damit einhergehenden Nebenwirkungen ausschließen (z.b. schwangere Frauen haben ein erhöhtes Risiko für Frühgeburt, erhöhtes Schlaganfallrisiko, Herz- und Gefäßerkrankung).
Wichtige Voraussetzungen zur Vorbeugung der Erkrankung sind eine tägliche Mundhygiene unterstützt durch professionelle reinigungsmaßnahmen zu Hause und in der Praxis.